Internet Cleanup

Internet Cleanup 5.1

Kombination aus Datenshredder und Sicherheitspaket

Mit Internet Cleanup findet und löscht der Anwender nicht mehr benötigte Daten auf dem Mac. Zudem bringt die Software verschiedene Schutzmaßnahmen auf den Rechner. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit Internet Cleanup findet und löscht der Anwender nicht mehr benötigte Daten auf dem Mac. Zudem bringt die Software verschiedene Schutzmaßnahmen auf den Rechner.

Mit Hilfe der zahlreichen Suchfunktionen von Internet Cleanup findet und löscht man nicht mehr benötigte Dateien. Außerdem fegt der Anwender Browserverläufe, Cookies und ähnliche Datenreste von Internetausflügen von der Festplatte. Mit einer Synchronisierungs-Funktion gleicht man Lesezeichen zwischen verschiedenen Webbrowsern ab. Ein weiteres Modul verhindert, dass Unbefugte Datenträger anschließen können. Des Weiteren ist eine Firewall, ein Spyware-Scanner sowie ein Flashblocker in dem Softwarepaket integriert.

Fazit Internet Cleanup bringt eine etwas merkwürde Kombination von Such- und Schutzwerkzeugen auf den Rechner. Positiv sind die vielfältig einstellbaren Suchfunktionen. Ob man auf dem Mac einen Spyware-Scanner braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Einzelne Programmmodule bieten teilweise sehr viele Optionen und sind nur mit guten Englischkenntnissen verständlich. Die Whitelist des Flashblockers ist im Vergleich zu ähnlichen Programmen wie FlashBlock oder Click2Flash äußerst umständlich zu konfigurieren.